Zur Navigation - Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Veranstaltungen

Stadt mit der besonderen Note

In Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Bad Tölz ist im Jahr 2010 die Konzertreihe "Bad Tölz - Stadt mit der besonderen Note" entstanden, die es mittlerweile auf mehr als einhundertfünfzig Konzerttermine jedes Jahr bringt. Die ausübenden Musiker sind großteils professionelle Musiker, sehr häufig Lehrer der Sing- und Musikschule.

Hier gibt es die pdf SmbN-Termine 2018.pdf und die pdf Jugend Musiziert-Termine 2018.pdf zum Download.

Auch heuer wird die Konzertreihe wieder von Ostern bis Kirchweih stattfinden, dieses Jahr mit:

- 54 Serenanden (Mittwochs, Donnerstag und Samstag, jeweils um 19:30 Uhr)
- 12 "Jugend musiziert"-Konzerte (jeder zweite Donnerstag im Monat, jeweils 19:30 Uhr)
- 28 Matineen ("Frühschoppen-Konzerte", jeden Sonntag um 10:30 Uhr im Kurhaus Bad Tölz)

mit den folgenden Ensembles/Künstlern:

Abend-Lieder-Abend - Stephanie Waldherr (Gesang) und Swetlana Boldt (Klavier)
Anni und die Brotzeitmusi
Art conVent
Crème fesch - Volksmusik mit Pfiff
Danzlmusi der Tölzer Stadtkapelle
Die Blasensteiner
Die Zauberharfe
Duo Brandis/Blau
Duo Jiménez
Duo Peljak/Wolff
Duo Via Corda
Elisabeth Artmeier-Mogl und Timm Tzschaschel
Ensemble Bellamira
Ensemble Nebenluft
Fideles cantando
Fürstlich Löwensteinische Hofmusic
Duo Gruber/Eschke
Duo Gruber/Schwarz
I Sonatori di Tollenze
Jugend musiziert - Preisträger im Konzert
Machado Quartett
Markus Eberhard, Andy Agler und Stefan Delanoff
Perry Schack + Alexander Krampe
Perry Schack solo
Saitentanz - Weltmusik auf fünf Saiteninstrumenten
Sax for fun
Session4four - Jazz am Morgen
Sommerfrische
Summa cum Gaudae
Sunnseitn Tanzlmusi - Bodenständige Volksmusik
The Young groove teeth
Tölzer Geigenmusi - Bodenständige Volksmusik
Tölzer Jugendstadtkapelle
Trio Piccante