Zur Navigation - Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Musikschule

Emil Bekir

Bild: Emil Bekir
Emil Bekir wurde 1977 in Skopje, Mazedonien geboren. Studium bei Jean Ferry und Michel Strauss am Conservatoire National de Region de Boulogne-Billancourt und anschließend bei Mascha Janushevskaia an der Ecole Nationale de Paris. Ab 2001 studierte er an der Hochschule fu?r Musik Wu?rzburg bei Xenia Jankovic und Janosh To?ro?k. Während seine Studiums konzertierte er in Triobesetzung mit Prof. Grigory Zhislin (Royal College of Music London, HfM Wu?rzburg) und Pianistin Elena Poljakova. Er war und ist Mitglied mehrerer Orchester in Deutschland wie die Tonhalle Du?sseldorf, Georgisches Kammerorchester Ingolstadt, Staatstheater Saarbru?cken und Mu?nchener Symphoniker, Jakobsplatz Orchester München, Freies Landestheater Bayern und Taschenphilharmonie München.


Emil Bekir ist Cellolehrer am Erlanger Musikinstitut und ab Oktober 2014 an der Sing und Musikschule Bad Tölz.