Zur Navigation - Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Aktuelles - Kategorien:

Dienstag, 26.November 2019

Drei Schülerinnen und Schüler bestehen Silber- (D2) Prüfung des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen

Die zweithöchste Prüfungsebene des Systems Freiwilliger Leistungsprüfungen des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen (VBSM) haben drei Schülerinnen und Schüler der Sing- und Musikschule Bad Tölz gemeistert.
Zunächst war es für die jungen Musiker darum gegangen, eine umfassende theoretische Prüfung zu absolvieren. In dieser Prüfung wurden Kenntnisse in den Bereichen allgemeine Musiklehre und Gehörbildung abgefragt. Durch die erfolgreiche Teilnahme an der theoretischen Prüfung wurden die Schüler zur praktischen Prüfung zugelassen.
In der praktischen Prüfung mussten die Schüler Pflicht- und Selbstwahlstücke, Etüden, Tonleitern, Dreiklänge und Kadenzen vor einer mehrköpfigen Prüfungskommission mit externen Fachlehrern vortragen. Darüber hinaus wurden die Schüler auf Ihre Fähigkeiten im Blattspiel getestet.
Die erfolgreichen Musikanten wurden mit einer Urkunde und mit der Stimmgabel in Silber des VBSM ausgezeichnet.
Zu den erfolgreichen jungen Musikern gehören:
Chantal Mehnert (Blockflöte, Klasse Rita Reiter), Florian Briksa (Blockflöte, Klasse Rita Reiter und Maria Kärger (Klavier, Klasse Peter Wolff).


Die Sing- und Musikschule gratuliert allen erfolgreichen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Lehrkräften ganz herzlich!

Kategorie: Lehrkräfte, Organisatorisches, Wettbewerbe, Wertungsspiele, Veranstaltungen und Termine