Zur Navigation - Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Aktuelles - Kategorien:

Donnerstag, 07.Februar 2019

Hervorragende Ergebnisse beim Regionalwettbewerb von Jugend musiziert

Beim Regionalentscheid des renommierten Wettbewerbs Jugend musiziert 2019 in Grünwald und München haben erneut mehrere Schülerinnen und Schüler der Sing- und Musikschule Bad Tölz hervorragende Ergebnisse erzielt.

Mit ersten und zweiten Preisen kehrten die jungen Musiker vom Regionalwettbewerb zurück. Manche der Nachwuchstalente dürfen zu Beginn der Osterferien nach Hof reisen, um sich im Landeswettbewerb dem Vergleich mit den besten Musikern aus ganz Bayern zu stellen.

In unterschiedlichen Altersgruppen und Wertungskategorien stellten sich die jungen Musiker im Regionalentscheid dem Wettbewerb mit anderen Musikern aus jeweils mehreren Landkreisen und trugen Literatur aus unterschiedlichen Epochen vor. Das jeweilige Vortragsprogramm umfasste – je nach Altersgruppe – bis zu 20 Minuten und wurde von hochkarätig besetzten Jurygremien bewertet.

Die Schülerinnen und Schüler wurden zum Teil von den Musikschullehrkräften Swetlana Boldt, Atsuko Heuberger und Sabine Zoelch am Klavier begleitet.

In nachfolgender Übersicht sind auch Schülerinnen und Schüler aufgeführt, die jeweils mehrere Jahre Unterricht an der Sing- und Musikschule hatten und zwischenzeitlich von externen Lehrkräften betreut werden.

Die Übersicht mit den Ergebnissen finden Sie hier: pdf Jumu Regionalwettbewerb 2019.pdf

Kategorie: Wettbewerbe, Wertungsspiele