Zur Navigation - Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Aktuelles - Kategorien:

Montag, 23.Juli 2018

Florian Thomas meistert die Gold-(D3) Prüfung der Freiwilligen Leistungsprüfungen des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen

Florian Thomas (Klarinettenschüler von Harald Roßberger) hat über die Sing- und Musikschule Bad Tölz bereits im Lauf der vergangenen Jahre erfolgreich die D1-(Bronze) und D2-(Silber)Prüfung des Verbandes Bayerischer Sing -und Musikschulen (VBSM) abgelegt.

Nach Monaten der Vorbereitung hat er sich kürzlich an die höchste Prüfungsstufe D3 (Gold) im Rahmen der Freiwilligen Leistungsprüfungen gewagt. Die Gold-Prüfung findet jeweils zentral im Regierungsbezirk statt und wird von Fachjuroren des VBSM abgenommen. Für die dargebotenen Leistungen ist Florian Thomas mit Urkunde und goldener Anstecknadel des VBSM ausgezeichnet worden.

Geprüft wurden die Musikschüler auf ihre theoretischen Kenntnisse in den Bereichen Musiklehre, Gehörbildung und Musikgeschichte. Nach bestandender Theorieprüfung geht es für die Musiker darum, ihre praktischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Vor den Augen und Ohren einer mehrköpfigen Fachjury präsentierte Florian Thomas ein anspruchsvolles Programm mit mehreren Pflichtstücken, Selbstwahlstück, Tonleitern und Dreiklängen. Darüber hinaus wurde die Fähigkeit im Bereich des Blattspiels getestet.

Die Anforderungen der zu prüfenden Literatur in D3-Prüfungen genügen in weiten Bereichen dem künstlerischen Anspruch von Aufnahmeprüfungen an einer Musikhochschule.

Die Sing- und Musikschule Bad Tölz gratuliert Florian Thomas ganz herzlich zur erbrachten Leistung und zur bestandenen Prüfung.

Kategorie: Wettbewerbe, Wertungsspiele